Dosenfutter

Dose

Wer eh tagtäglich etliche Dosen Cola, Fanta oder Bier hin sich hineinkippt und sogar eine Cola-Dosen-Sammlung sein eigen nennt, wird auch an diesem Gadget seine Freude haben. Der “Canned Shape Card Reader and three-port hub” von Brando ist ein SD-, XD-, MS-, Mini SD- und Micro SD-Kartenleser und dreifach USB-Hub im Alu-Dosen-Design. Natürlich ist der Dosen-Hub ausschließlich für Dosen kompatibel. Kostenpunkt: dösige 17 Dollar.

Brando

Schade, BenQ Siemens

Schade, dass BenQ Siemens Insolvenz anmelden wird. Bleibt zu hoffen, dass die zur Handy-Sparte gehörende Asset GmbH, welche die geistigen Werte des Unternehmens bündelt, nicht auch von der Insolvenz betroffen sein wird. Zwar will BenQ sein weltweites Geschäft mit Mobiltelefonen der Marke BenQ-Siemens fortsetzen, will aber die komplette Forschung und Entwicklung, sowie die Fertigung nach Asien verlegen.

Vielleicht wird ja dann doch dieses Schmuckstück und Konzept von Handy eines Tages das Licht der Welt erblicken und viele Menschen begeistern. Denn das Black Box Cellphone von BenQ-Siemens soll zeigen, inwieweit ein Handy mit Touchscreen und intelligentem Interface einfach und simpel zu bedienen sein kann. Und schick sieht es ja aus, oder?

Google

Angefangen

… ist der Titel einer Ausstellung, die im Stuttgarter Wilhelmspalais vom 12. Juni bis zum 22. Juli gezeigt wird. Das Thema der Ausstellung dreht sich um die Angst vor der leeren Seite – und wie Schriftsteller sie überwinden. Die Ausstellung ANFANGEN! beschäftigt sich mit der Vielzahl der Möglichkeiten, einen Roman zu beginnen. Seriell präsentiert und auf verwaschene Putzlappen gestempelt wird sichtbar, was letztendlich nicht weggewischt wurde. Viele der Exponate, sowie allerlei 2unstvolles, wird im Wilhelmspalais zum Kauf angeboten.

Wahlverwandt

Compact-Disc-Deko

Cd Display

Leute schmeißt eure „AOL-100-STUNDEN-total-GRATIS-surfen-CD-Hängemobiles“ endlich mal in die Tonne! Wer aber eine dekorative CD-Sammlung sein Eigen nennt, sollte sich diese Idee mal genauer ansehen. „Olo“ sind kleine Plastiknippel, auf denen man haargenau eine CD oder DVD aufstecken kann. Dekorativ lässt sich das Ganze nun an die Wand verfrachten und verhilft den sonst in Regalen und Cases versteckten CDs zur neuen Blühte.

Coroflot – portfolio for Britt Ashcraft

Wandspion

Spionage Dose Hörgerät

Schon kurios, was sich die Chinesen so alles einfallen lassen, um ihre Nachbarn zu spionieren. Frisch aus dem Land der absoluten Überwachung kommt jetzt diese Lauschanlage für den Hausgebrauch. Inklusive Verstärker und Kopfhörer. Das Gadget besitzt sogar einen USB-Stecker zum Aufnehmen auf Computer und lässt sich an jede Wand positionieren. Kostenpunkt: Spionierte 60 Dollar.

Chinagrabber