Behördenwecker

Sekundenschlaf Anti Schlafen Alarm

Beamte, die in ihren grauen Amtsstuben hocken und deren einzige Tagesaufgabe darin besteht, in der Luft stehende Staubpartikel über Stunden im Glanz des einfallenden Sonnenlichtes zu beobachten, kennen das Problem des gemeinen Sekundenschlafes. Einmal eingenickt und aus dem Sekundenschlaf wird ein böser Tagtraum. Doch für Abhilfe könnte jetzt dieses Gerät sorgen. Der „Anti Sleep Driving Alarm“, auch gedacht für übernächtigte Schulbusfahrer oder betrunkene Kaffeefahrt-Kutschierer, gibt, sobald sich der Kopf um mehr als 30 Grad neigt, einen schrillen, aufweckenden Ton von sich und lässt den Sekundenschläfer innerhalb von Sekunden aus den Schlaf reißen. Erhältlich nur in der Farbe Amtschimmel-Schwarz. Kostenpunkt: einschläfernde 15 Dollar.

ThinkGeek