Bärendienst

Wenn es nach dem Willen der Düsseldorfer Firma Mogoon geht, wird “Bandy“ der Bär bald die Zimmer deutscher Kinder stürmen. Dabei soll “Bandy“ sich in die Kinder-Herzen als Märchenerzähler und Musikspieler schmeicheln. Gefüttert wird der Musik-Bär mit MP3- und WMA-Files, die via SD/MMC Speicherkarten-Slot in den Bär geladen werden. Als Grundlage für weitere Hörspiele ist bereits Bandys Vorgeschichte auf einem schreibgeschützten Speicher installiert. Auf der diesjährigen IFA 2006 in Berlin kann man den Bären erstmalig in freier Laufbahn anfinden und ihn ab Herbst für 69 Euro im Laden erlegen.

Konstant