Wireless Webcam

BT 1 Wireless Webcam

Die integrierte iSight vom MacBook und MacBook Pro ist schon etwas Feines. Gerade beim Chatten oder um mal schnell ein Video in den Kasten zu schneiden. Jedoch hat die Apple-eigene Webcam einen kleinen Haken, sie ist fest im Gehäuse verankert und nur so mobil wie das MacBook selbst. Etwas Neues für alle Macuser gibt es jetzt mit der „BT-1 Wireless Webcam“. Diese Webcam funktioniert mit Bluetooth und lässt sich überall da aufstellen, wo die iSight nicht hinkommt. Aufgenommen werden die Videos im H.264-Format mit 640 x 480 Pixeln, Ton im AAC. Die Reichweite der „BT-1 Wireless Webcam“ beträgt bis zu 10 Metern und hält bis zu 4 Stunden mit einer Batterieladung. Kostenpunkt: kabellose 150 Dollar.

Ecamm Network

Ricoh CX1

Ricoh CX1

HDR-Fotografie ist schon was Schönes und beeindruckend allemal. Doch bisher musste man, um einen hohen Dynamikumfang zu erreichen, mühsam eine komplette Belichtungsreihe erstellen. Einfacher geht es mit der neuen „CX1“ von Ricoh. Diese Digitalkamera besitzt ein 7,1x-Objektiv mit einer Brennweite von 28-200 mm. Die Auflösung der „Ricoh CX1“ beträgt 9-Megapixel und kann bis zu vier Fotos pro Sekunde knipsen. 120 Bilder schafft die Kamera sogar bei einer niedrigeren Auflösung. Dadurch, dass die Kamera so schnell hintereinander Fotos aufnehmen kann, lassen sich auch HDR-Aufnahmen realisieren. Innerhalb eines Motivs werden gleich mehrere Belichtungsreihen vollkommen automatisch aufgenommen und zu einem HDR-Bild zusammengefasst. Der dadurch erreichte Dynamikbereich umfasst fast sämtliche Nuancen des Lichtes und ist äußerst detail- und kontrastreich. Ab März soll die „Ricoh CX1“ im Handel erhältlich sein. Kostenpunkt: scharfe 370 Euro.

Ricoh

Videobeweis

At18 2 Lg

Für viele Extrembiker und Sportler könnte mit dieser tragbaren, wasserdichten und stoßunempfindlichen Kamera ein Traum in Erfüllung gehen. Denn die „ATC-2000 Action Helmet Camera“ kann an jeden Fahrradlenker oder Fahrradhelm geschnallt werden und nimmt die halsbrecherischen Heldentaten im VGA-Format bei 640 x 480 Pixel und 30 Frames pro Sekunde auf. Gespeichert werden die Aufnahmen auf einer SD-Karte und können dann via USB- und RCA-Kabel auf den heimischen Rechner übertragen werden. Kostenpunkt bei Oregon Scientific 129 Dollar.

Action Helmet Camera

Action-Video

Mit der “Go Pro Digital Hero Waterproof Sports Wrist Camera“ können Sie freihändig Ihre eigenen Heldentaten fotografieren oder auf Video festhalten. Bei einer Auflösung von 640 x 480 Pixel-VGA und 32 MB Flash-Speicher, nimmt die “Go Pro Digital Hero Waterproof Sports Wrist Camera“ bis zu 260 Fotos oder 32 zehn Sekunden-Video-Spots auf. Kostenpunkt: knapp 80 Dollar.

GoPro

Flip

Flip Video

Wenn Sie ein Fan von witzigen Selbstdarstellungen auf YouTube sind, ihnen aber das Aufnehmen von eigenen Videos zu mühsam ist, dann gibt es jetzt von PureDigital diese narrensichere Videokamera. Mit dem „Flip-Video“ lassen sich auf Knopfdruck Videos von einer Länge von bis zu 60 Minuten aufzeichnen und YouTube-Kompatibel abspeichern. Die Übertragung zum Rechner funktioniert mittels integriertem USB-Anschluss. Eine mitgelieferte Software ermöglicht nachträgliches Bearbeiten der Aufnahmen. Das „Flip-Video“ ist ab diesem Montag in den USA erhältlich und kosten 120 Dollar für siw 30-Minuten-Variante oder 150 Dollar für das 60-Minuten-Modell.

TheFlip.com