Unter der Gürtellinie

Wer braucht schon einen Gürtel mit iPod-Gürtelschnalle oder einen mit LED-Blinkelichtern? Der neueste Trend sind Gürtelschnallen mit LCD-Display – ganz nach dem Moto: Pimp my Belly! Von Egokast gibt es jetzt den “Egokast One“ ein 3-Inch-Farb-LCD-Gürtel, gefüttert via SD-Memory-Karten, in trendiger Metall- / Leder-Optik . WMV, AVI MP4, MPEG 1, MPEG 2, MP3 und WMA lassen sich bis 9 Stunden (Sound) oder 4 Stunden (Video) über den “Egokast One“ abspielen. 279 Dollar kostet dieser Gürtel, inklusive Kabel und Netzteil. Bleibt nur zu hoffen, dass auch genügend Steckdosen auf Ihrer nächsten Club-Tour zu finden sind.

Egokast

Big Beamer

Sanyo Lp-Xf70

Wenn Sie bei der nächsten Kundenpräsentation mal so richtig Eindruck schinden wollen, holen Sie einfach dieses dicke Ding aus der Tasche. Denn mit diesem 330 Watt-XVGA-Video-Projektor, dem “Sanyo LP-XF70”, gibt es jetzt den (fast) weltgrößten Beamer der Welt. Mit einer Helligkeit von 9000 Lumen ist dieser Beamer so hell wie ein Scheinwerfer und so schwer wie ein großes Ferkel. Angeschlossen wird der “Sanyo LP-XF70” via DVI-D- oder S-Video-Schnittstelle und lässt sich mittels einer Kabelbedienung fernsteuern. Ab Januar wird der Big-Beamer erhältlich sein. Kostenpunkt: hell leuchtende 23.000 Dollar.

SANYO Electric

Wireless HDMI

Wireless HDMI

Für das kabellose Fernsehen von Morgen bringt Philips ein WHDMI-System auf den Markt, das HDMI-Signale an einen 25 Meter entfernten Fernseher übertragen kann. Wofür das gut ist? Keine Ahnung, klingt aber spannend. Das System überträgt das 1080p-HDMI-Signal drahtlos und benötigt somit ein Sender- und Empfänger-Kästchen. Das gesamte System soll am September in den Handel kommen. Kostenpunkt: unverkabelte 600 Euro.

Philips

Videokamera mit Touchscreen: Bloggie Touch

Sony Videokamera

Während bei neueren Smartphones Touchscreens zum Maß aller Dinge gehören, fristen bei Videokamera meist noch umständliche Rädchen und Hebelchen ihr da sein. Damit will Sony jetzt Schluss machen. Die Bloggie Touch Camera mit 3-Inch-Touch-LCD-Screen sieht zwar etwas aus wie ein Handy, ist aber eine waschechte HD-Kamera für die Hosentasche. Die HD-Auflösung beträgt komplette 1920 x 1080 Pixel bei 12,8-Megapixel. Ein vierfacher Digitalzoom und ein integrierter USB-Anschluss runden die Cam ab. Natürlich lassen sich Bilder und Videos direkt auf Picasa, Facebook, Flickr und YouTube laden. Kostenpunkt: hochgetouchte 200 Dollar.

Sony

Bildtasche

Brieftasche Bild Foto Digital

Falls es Ihnen nicht peinlich ist, dass jeder das Brieftaschenfoto Ihres Partners an der Tankstellenkasse oder an der Theke beim Metzger sieht, dann wird Ihnen diese Brieftasche ganz besonders gefallen. Denn der “Leather Wallet With Digital Photo Viewer” ist der welterste Bildbetrachter für´s Portemonnaie. Die Bilder werden vom PC via USB-Kabel auf den Viewer geladen und können in Momenten der Sehnsucht durch Knopfdruck einfach abgespielt werden. Insgesamt 60 Fotos passen auf den “Leather Wallet With Digital Photo Viewer”. Kostenpunkt: bildende 60 Dollar.

Seventh Avenue®