Gigabeat S

Toshiba präsentierte heute auf der CES sein neues portables Mediacenter, ausgestattet mit einem 2.4“ QVGA-LCD-Display und einer 60GB Festplatte. Das Gerät verfügt über eine Batterielaufzeit von 5 Stunden, spielt die Formate MP3, WMA, Windows Media 10 DRM sowie Tivo Serie 2 DVR ab und besitzt zu guter Letzt einen eingebauten FM-Tuner zum empfangen von Radioprogrammen.

Toshiba

Taschengeld

Geld Zählmaschine Taschengeld

Jeder, der täglich mehr Kohle ausgibt, als ein Hartz-IV-Empfänger im Jahr verdient, kennt bestimmt das Problem von Geldscheinen, die einem die Hose dermaßen ausbeulen, dass es schon nicht mehr feierlich ist. Und wer dann noch Trinkgeld in rauen Mengen unter den Angestellten eines Bewirtungsbetriebs verteilt, sollte doch wenigstens vorher mal die Scheine zählen lassen. Vielleicht sogar mit dem neuen „Compact Portable Bill Counter“. Diese transportable Geldscheinzählmaschine zählt bis zu 600 Scheine pro Minute und zeigt die gezählte Menge auf einem Display an. Da batteriebetrieben lässt sich das Gerät wunderbar aus einem Schmiergeldkoffer verwenden. Kostenpunkt: geldwerte 95 Dollar.

SecurityWorld

1GB Ohrschmuck

Scheinbar gibt es nichts, was es nicht gibt: iPod Boxershorts, USB-Teddys, vergoldete Speichersticks und und und …
Die Firma Klingmax wagt sich sogar noch einen Schritt weiter: Schmuck mit Speicher – kleine USB-Speicher die man am Armgelenk tragen oder sich ans Ohr stecken kann. Aber richtig wertvoll werden die Klunker erst, wenn man zum Beispiel seine persönlichen Konto-PINS und Passwörter oder die geheimen Geständnisse und Privatvideos darauf absichert.

The Inquirer

Der iPad-Kamin mit Feuerholz

Ipad feuer kaminholz staender

Auch schön, das iPad als Kaminersatz für das Wohnzimmer oder Büro. Mit dem iLog wird das technisierte Notiz- und Entertainment-Gadget zum Feuerholz mit iPad-Dock. Dabei ist jedes Stück – da echtes Holz – ein absolutes Unikat. Und bei Nichtgefallen lässt sich das ganze Stück über den Biomüll oder direkt im Kamin verfeuern. Kostenpunkt: verfeuerte 35 Pfund.

Grown Up Things :: Twistedtwee

Abkühlung im Schreibtischstuhl

Schreibtischstuhl Kühlung

37° im Büro und der Schweiß sickert langsam Richtung Pospalte. Wäre es da nicht toll, wenn man den Rinnsal durch ein kühles Windchen zum Versiegen bringen könnte? Kein Thema, denn dieses Sitzkissen für Schreibtischstühle macht es möglich. Das „USB-Butt-Coller-Cushion“ bläst frische Luft Richtung Hintern und kühlt diesen auf angenehme Sitztemperatur ab. Im Übrigen bezieht dieses Kissen seinen Strom aus dem USB-Anschluss des Rechners. Kostenpunkt: kühlende 5.200 Yen.

Geek Stuff 4 U