Gigabeat S

Toshiba präsentierte heute auf der CES sein neues portables Mediacenter, ausgestattet mit einem 2.4“ QVGA-LCD-Display und einer 60GB Festplatte. Das Gerät verfügt über eine Batterielaufzeit von 5 Stunden, spielt die Formate MP3, WMA, Windows Media 10 DRM sowie Tivo Serie 2 DVR ab und besitzt zu guter Letzt einen eingebauten FM-Tuner zum empfangen von Radioprogrammen.

Toshiba

Popcornhol

Popcorn Fork With A Built-In Salt Shaker

Es muss nicht immer Kino sein, denn auch ein netter DVD-Abend mit Nachbarn kann ganz amüsant sein. Und wenn Sie dann noch für eine große Schale Popcorn sorgen, wird der Abend mit Sicherheit zum Erlebnis. Doch Vorsicht, falls Ihre Nachbarn den Begriff »Hygiene« nur vom Hörensagen kennen und Sie bereits beim ersten Griff in die Schale auf alte Fingernägel stoßen, verteilen lieber vorher dieses Besteck. Denn die “Popcorn Fork With a Built-In Salt Shaker” haben nicht nur einen Salz- oder Zuckerspender integriert, sondern sind auch besonders praktisch in der Handhabung. Kostenpunkt: hygienische 14 Dollar.

The Green Head

Zusatzmonitor für Kamera und Camcorder

Sony Kamera Camcorder Zusatzmonitor

Der Trend zu handlichen [adrotate banner=“36″] ist weiterhin ungebrochen. Der Konsument verlangt nach immer schärferen HD-Bildern und HD-Videos. Doch oftmals sind die integrierten LCD-Monitore für manche Zwecke einfach zu klein. Erleichterung bringt jetzt dieser neue Zusatzmonitor von Sony mit HDMI-Anschluss. Der ansteckbare Monitor verfügt über eine Größe von fünf Zoll und soll die Motiv-Kontrolle bei Video und Fotografie um einiges erleichtern. Das Display besitzt eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln im 15:9 Format und 12,7 Zentimeter in der Bildschirmdiagonalen. Kompatibel ist der Zusatzmonitor nicht nur mit allen Systemkameras und Camcordern von Sony, sondern auch mit Kameras anderer Hersteller. Um direkt mit dem Zusatzmonitor starten zu können, sind im Lieferumfang natürlich alle nötigen Adapter und Kabel enthalten. Kostenpunkt: bildliche 400 Euro.

Sony