Cleveres Klemmbrett

Mobile Notetaker

Falls der Chef mal wieder zum Briefing ruft und Sie mit Klemmbrett und Kuli bewaffnet seine arbeitsanweisenden Monologe möglichst detailliert und schnell in Word und Bild verfassen müssen, sollten Sie sich vorher dieses clevere Klemmbrett von ThinkGeek anschaffen. Denn das “Mobile Notetaker” besitzt ein integriertes OCR, dass Geschriebenes ad hoc erkennt und sogar per E-Mail oder via ICQ versenden kann, sobald es an dem USB-Port des Rechners steckt. Sogar kleine Zeichnungen speichert der “Mobil Notetake” in seinem 50 Seiten Speicher. Angeschlossen werden kann das “Mobile Notetaker” an jeden Windows-PC mit USB-Schnittstelle und verfügt über zwei MB Speicher. Kostenpunkt: verschriebene 169,99 Dollar.

ThinkGeek