Dalek als Schreibtisch-Patrouille

Schreibtisch-Patrouille

Zufällig Fans der britischen Science Fiction-Fernsehserie „Doctor Who“ anwesend? Wer die Serie kennt, wird sich sicher an „Dalek“ erinnern, dem gepanzerten Roboter und Widersacher des zeitreisenden Doktors. Doch jetzt gibt Dalek auch als patrouillierenden Bürogenossen für den Schreibtisch. Dank seiner eingebauten Sensoren kann „Patrol Dalek“ über Stunden seine Bahnen ziehen, ohne dabei aus Dummheit vom Schreibtisch zu fallen. Und damit das Ganze noch furchteinflößender wirkt, ruft „Dalek“ auch nach jedem Kontrollgang: „Exterminate“. Kostenpunkt: feindliche 36 Dollar.

Entertainment Earth