LG KC550

LG KC550

Wer auch beim Telefonieren gestochen scharfe Bilder knipsen will, sollte sich das von LG als Entertainment-Handy angekündigte „LG KC550“ mal ansehen. Die 5-Megapixelkamera, mit der man auch telefonieren kann, besitzt ein 240 x 320 Pixel-Display und verfügt über eine Bildempfindlichkeit von bis zu ISO 800. Zudem lassen sich mit dem „LG KC550“ auch kleine Videos aufzeichnen und via TV-Out-Kabel auf den Fernseher übertragen. Natürlich kann die Handy-Knipse auch Musikdateien abspielen und über´s veraltete WAP ins Internet gehen. Ab Juli soll das „LG KC550“ im Handel erhältlich sein. Kostenpunkt: telegene 249 Euro.

LG Germany

2 Gedanken zu „LG KC550“

  1. Na, aber so klein müssen die Videos gar nicht sein. Gibt ja 30 Bilder pro Sekunde und richtige Fernsehauflösung. Und Bewegungssensor, da kann man das Handy auch schütteln ;-)

  2. iich fiind das geiil
    iich wiil das zum gébii
    ham..!
    ooh un jez hab iichs das iis voll
    toll
    mann kapeirt sofort alles..
    voll nützliivh das diing.. =)

Kommentare sind geschlossen.