M1Active 520 USB

M1Active 520 USB

Wer immer auf der Suche nach dem besten Klang ist und schon etliche Studio-Monitore, Lautsprecher und Boxen probiert hat, der sollte man ein Ohr auf die „M1Active 520 USB“ von Alesis werfen. Mit einem Frequenzumfang von 56 bis 20.000 Herz bei 50 Watt und einer speziellen Abschirmung sind diese Nahfeldmonitore sogar geeignet für einen störungsfreien Betrieb neben Rechner und Fernseher. Und als besonderes Highlight für PC-Besitzer ist das integrierte USB-Audiointerface. Damit lassen Aufnahmen bei 16 Bit und 48 kHz ermöglichen. Ab Sommer sollen diese Lautsprecher im Fachhandel ab ca. 300 Euro erhältlich sein.

Alesis

2 Gedanken zu „M1Active 520 USB“

  1. naja, ich weiß nicht.
    Nur im Vergleich, die Soundsticks vom Harman/Kardon sind billiger und haben durch den Subwoofer deutlich knackigere Bässe und sehen tausendmal besser aus ;-)

    rob

  2. Die Soundsticks sehen schon geil aus, aber diese Alesis-teile scheinen eher etwas fürs Musikstudio zu sein.

Kommentare sind geschlossen.