Mikro-Mikrowelle

Iwavecube Personal Microwave

Mal schnell einen kalten Kaffee vom Vortag aufwärmen oder sich eine leckere Fünf Minuten Terrine zubereiten, ohne sich an den Essenresten des Vorbenutzers eine üble Diphtherie einzufangen? Das wäre jetzt mit dieser Mikrowelle möglich, denn die “Iwavecube Personal Microwave” ist so klein, dass gerade einmal eine Tasse oder ein cremiger Gemüse-Nudeltopf drin Platz finden. Und wer seinen Kollegen trotzdem nicht traut, kann diese Miniwelle auch bequem mit nach Hause transportieren, ohne sich einen Bruch zu holen. Kostenpunkt: mickrige 129,95 Dollar.

SkyMall