Mini-Server

Mini Server Linux

Mehr Server braucht kein Mensch? Gut, ein bisschen klein ist er schon, der Kuro-Sheeva-Ultra-Compact-Mini-Server. Denn mit gerade einmal 512 MB RAM und 512 MB Speicherplatz bietet dieser Miniserver nicht gerade viel Platz für Daten, aber dafür besitzt er einen Ethernet-Anschluss, USB 2.0 und 1.0, und einen SD-Slot. Und: Gut 11 Watt verbraucht der Linux-Server für die Hosentasche. Kostenpunkt: kleingeratene 25.200 Yen.

Geek Stuff 4 U