Nein! Nein! Nein!

Verbotsschild nein no schild

Bitte nicht rauchen, bitte nicht telefonieren, bitte nicht essen, nicht den Rasen betreten, … Verbote gibt es überall, also warum nicht auch in den eigenen vier Wänden. Mit dem „No Sign“ kann man sich jetzt selbst seine Verbote zusammenstellen. Dazu muss man einfach irgendetwas Verbotenes in das Schild klemmen und bei Nichtbeachtung denjenigen ungehemmt bestrafen. Kostenpunkt: strafbare 15 Dollar.

UncommonGoods