HDMI-Hub

HDMI Hub JVC

Willkommen in der schönen neuen Welt des HDMI. So gut das High Definition Multimedia Interface auch sein mag und praktisch alle HDMI-fähigen Audio- und Video-Geräte miteinander verknüpft. Das ändert das nichts an der Tatsache, dass auch weiterhin jedes Gerät sein eigenes Kabel braucht, um den Kabelsalat hinter Fernseher und Co. zu sättigen. Doch Abhilfe scheint es jetzt aus dem Hause JVC zu geben, der “JX-HD401″ soll als schlanker HDMI-Hub etwas mehr Ordnung ins HDMI-Kabelgewirr bringen und kann bis zu vier HDMI-Geräte miteinander verbinden. So lassen sch DVD-Player, Spielekonsole und Mediaplayer so verknüpfen, dass alle Signale über nur ein Kabel am Fernseher angekommen. Gesteuert wird der “HDMI-Hub” über eine Fernbedienung und verarbeitet sämtliche Formate von 480i bis 1080p. Kostenpunkt: schnell verkabelte 120 Dollar.

Victor

Knutschkugel

Ein Auto so aufregend wie ein Kugelfisch. Der japanischen Automobilhersteller Suzuki hat den einstigen 360 ccm, 2-Zylinder-Kleinwagen in diesem Concept-Car ein neues Styling verpasst. Als Suzuki LC, könnte das neue Microcar Platz für zwei Personen bieten und mit 660 ccm und 3-Zylindern für ausreichend Fahrspaß auf Tokyos verstopften Strassen sorgen.

Automobile Magazine

LG U990

Lg U990

Sehr schick und ein Zwischending aus Digitalkamera, iPhone und Handy ist das neue “U900” von LG. Ausstattet ist das “U900” mit einer üppigen 5-Megapixelkamera, die über einen Bildstabilisator und über einen Autofokus verfügt. Das Objektiv des “U900” liefert die deutsche Firma Schneider Optische Werke aus Bad Kreuznach und macht aus dem schicken Schwarzen eine ansehnliche Digitalkamera mit Handyfunktion. Zudem lassen sich mit dem UMTS-Handy Videos mit bis zu 120 Frames pro Sekunde aufzeichnen und auf den internen 170 MB Speicher sichern. Auf der Vorderseite des “U900” prangt ein 240 x 400 Pixel Touchscreen-Display, dass ähnlich wie beim iPhone oder dem Prada funktioniert und sich nur mit den Fingern bedienen lässt. Natürlich kann das “U900” auch als MP3-Player und Multimedia-Box benutzt werden. Ab Herbst soll das “U900” in den Handel kommen, Preis bislang unbekannt.

LG Electronics

Straßenkopfhörer

Street Headphones Kopfhörer

Manchmal schaut es schon komisch aus, wenn jemand mit dicken Kopfhörern an einem vorbei schlendert. Doch für noch mehr Aufsehen könnten diese edlen Kopfhörer sorgen. Der “Street Headphone” ist gleichermaßen Skulptur wie Kopfhörer in einem. Dabei wird jeder Kopfhörer ganz nach Musikgeschmack des Käufers produziert. Wer also gerne Mutantenstadl, die bleiernen Kotztüten-Spatzen oder Hansi Hanselhintern hört, kann sich das auf die Bügel anbringen lassen. Erhältlich ist der “Stree Headphone” in Schwarz und Weiß und aus Polymer (Plastik) gefertigt. Kostenpunkt: hinschauende 1.000 Euro.

Freedom Of Creation

Heiße Nadel

Für Besitzer von tonnenschweren Langspielplatten-Sammlungen gibt es jetzt eine gute, aber nicht ganz billige Möglichkeit zum Abspielen der alten Schätzchen. Der “ELP Laser Turnable“ tastet die Schallplatten statt mit einer Nadel, mit einem Laser ab und wandelt die gebündelten Lichtstrahlen in glasklare Klänge um. Für 15000 Dollar erhalten Sie dieses Gerät und kostenlos die Gewissheit, dass es schon immer etwas teurer war Altmodisch zu sein.

ELP | Was sind Schallplatten?