Picknickkorb für Städter, Verliebte und Angestellte

Picknickkorb Stadt Modern Pappe Picnic

Wann war Ihr letztes Picknick? Was schon so lange her? Okay, einen Picknickkorb hat nun nicht jeder im Haus und dann braucht es noch Besteck, Teller und natürlich genügend zu Essen und Trinken. Für alle, die mal wieder auf ein Picknick Lust haben aber den Kauf eines großen Korbes scheuen, gibt es von Boxal jetzt die ersten Einweg-Picknickkörbe mit Grundausstattung in coolen Designs. Für Städter gibt es zum Beispiel das coole Boombox-Design inklusive Tablett, Tassen, Gläser, Besteck und Müllbeutel. Verliebte können sich mit dem „Today´s Date“ aufs erste Picknick freuen und Büroangestellte, die während der Mittagspause auf dem Rasen was picknicken möchten, gibt´s den Picknickkorb im Aktenkoffer-Design. Allesamt ausgestattet mit dem Nötigsten und mit viel Platz für Schnittchen, Fläschchen und alles, was zu einem zünftigen Picknick gehört. Kostenpunkt: verspeiste 35 Dollar.

Boxsal