Pirates of Silicon Valley

„Pirates of Silicon Valley“ entstand 1999 als ein unautorisiertes Fernseh-Dokudrama unter der Regie von Martyn Burke. Der Regisseur schrieb das Drehbuch auf der Grundlage des Buches „Fire in the Valley: The Making of The Personal Computer“ von Paul Freiberger und Michael Swaine. Das eineinhalbstündige Dokudrama handelt über die Entstehungsphase des Personal Computers und der Rivalität zwischen Apple Computer und Microsoft zwischen den Jahren 1970 und 1985.

Bereitgestellt von Google Video

Ein Gedanke zu „Pirates of Silicon Valley“

Kommentare sind geschlossen.