The Beatles Hair-History

The Beatles Hair History

Vom Pilzkopf zur Hippymähne. Mit über 1,3 Milliarden verkauften Tonträger (damals noch Schallplatten und Kassetten genannt) gehören die Beatles zu den erfolgreichsten Bands des 20. Jahrhunderts. So oft wie die Liverpooler Band neue Platten produzierte, veränderten sie auch ihr aussehen. Anfangs noch lieb und adrett im Anzug und in den späten 60ern mit langem Haar und bunten Roben. Welche Veränderungen die Beatles auf dem Kopf vollzogen, zeigt dieses Schaubild anhand von John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr.

tumblr_l610jtoNHT1qz6f9yo1_500.jpg 455 × 700 Pixel